Einsatz der Zellulose beim Druck von Zeitschriften

Zeitschriften haben einen großen Verbrauch an Zellulose, da gerade beim Hochglanzdruck auf die Haptik der Zeitschrift wert gelegt wird und recycelte Zellulose nur schlecht eingesetzt werden kann. Aus Gründen des Umweltschutzes setzen heutzutage viele Firmen auf die Bereitstellung auf Mobilgeräten, sodass der Druck auf Zellulose-Papier nicht mehr notwendig ist.

Armbanduhren haben besonders bei Piloten eine lange Tradition. Sie wurden damals für Piloten entwickelt, da die Instrumente im Cockpit meistens nicht sehr genau waren und auch nicht nur mit einer Hand bedient werden konnten. Daher werden die beste Armbanduhren auch manchmal noch als Pilotenuhren bezeichnet. Doch heutzutage sind die Uhren für das Handgelenkt längst nicht nur noch für Piloten gedacht. Denn nahezu jeder trägt seine Uhr am Arm, damit sie immer im Blick ist und man immer genau weiß wie viel Uhr es ist.

Sexshops und Telefonsex-Anbieter im Internet

Zum Beispiel können die Nutzer sich untereinander über ihre Vorlieben austauschen oder sogar eigene erotische Filme hochladen, die dann von den anderen bewertet und kommentiert werden könne. Doch natürlich ist das Internet auch zu einem Marktplatz für erotisches Zubehör geworden. Es gibt unzählige Sexshops, die den Vibrator, Dildos und Gummipuppen im Sortiment haben und diese auch zu günstigen Preisen verkaufen. Außerdem ist es viel weniger peinlich sich einen Vibrator im Internet zu bestellen, als ihn persönlich im Laden zu kaufen.

Früher wurden Sexgeschichten oft in Zeitschriften abgedruckt oder waren fast immer Groschenromane, die besonders bei älteren Damen beliebt waren. Doch heutzutage wird über das Internet eine Fülle an erotischen Geschichten angeboten, die sicherlich jeden Geschmack trifft. Außerdem sind die Sexgeschichten von heute sehr viel interaktiver und visueller, da sie nicht auf Papier gebannt wurden, sondern im Internet auf Seiten nachzulesen sind.

Copyright 2007/2008