Recycling Zellulose recyceln

Gerade in den Industriestaaten muss in nächster Zeit ein Umdenken einsetzen. Denn der immer höhere Papierbedarf kommt die Wälder teuer zu stehen. Immer mehr Flächen im Regenwald werden aus dem Grund gerodet, damit aus den Bäumen Papier entstehen kann. Deutschland hat beim Thema Recycling immer eine Vorbildrolle eingenommen so gut wie alle Zeitungen in der Bundesrepublik benutzen für den Druck und die Herstellung ihrer Ausgaben Papier, das zu hundert Prozent recycelt wurde. Das heißt, dass Altpapier aufbereitet wurde, damit keine neuen Bäume gefällt werden müssen.

Zellulose Recycling

Doch Schwellenländer wie China oder Brasilien haben das Recycling noch nicht für sich entdeckt und fällen immer noch mehr Bäume, statt dass sie vorhandene Zellulose wiederaufbereiten. Daher ist die Nachhaltigkeit der Papierindustrie in diesen Ländern quasi nicht vorhanden. Ohne das Umdenken und Einlenken dieser Nationen werden die Regenwälder der Erde also auch weiterhin massakriert.

Gartenmöbel vom Rattan-Profi lassen sich im Winter natürlich auch aus verstärkter Zellulose bauen.

Copyright 2007/2008